Kunde

Adresse

Telefonbuch

Patient

Identifikation

Behandlungsvertrag, Patienteninformation und Einwilligung bzgl. Datenschutz der Tierheilpraxis Bergisches Land


zwischen:

Tierheilpraxis Bergisches Land

Gabriela Lange

Eichenstr.16

42283 Wuppertal

und dem

unten Unterzeichnenden


Zwischen o.g. Parteien wird folgender Behandlungsvertrag geschlossen:

Die Untersuchung und Behandlung erfolgt gemäß

 • § 611 Abs.1 BGB: "durch den Dienstvertrag wird derjenige, welcher den Dienst zusagt, zur Leistung der versprochenen Dienste, der andere zur Gewährung der vereinbarten Vergütung ver-pflichtet."

und 

§ 612 Abs. 1 BGB: "Eine Vergütung gilt als stillschweigend vereinbart, wenn die Dienstleistung den Umständen entsprechend nur gegen eine Vergütung zu erwarten ist."


Durch die Unterschrift bestätigt der / die Unterzeichnende, dass er / sie als Auftraggeber für die Vergütung der Untersuchungen /Behandlungen in Folge aufkommt.  


Wenn der Auftraggeber nicht Eigentümer des untersuchten /behandelten Tieres ist und der Eigentümer die Vergütung übernimmt, soll der Eigentümer dem Auftraggeber seine Zustimmung durch Unterzeichnung des Vertrags bestätigen.

Sollte der Auftraggeber noch nicht volljährig bzw voll geschäftsfähig im rechtlichen Sinne sein, wird die Unterschrift durch den Erziehungsberechtigten geleistet.

 

Als  Richtlinie  für die Vergütung meiner Leistungen dient die jeweils aktuellste Version der 

Tierärztliche  Gebührenordnung, der GOT. Das bezieht sich ausschließlich auf die Leistungen, die mir laut Gesetz erlaubt sind.

Verbandsgebührenordnung der Tierheilpraktiker, (GebühTHP), welches vom „Ältesten Verband der Tierheilpraktiker Deutschlands, seit 1931 e.V“ als Rahmenrichtlinie herausgegeben            wird. 

eigene Gebührenliste


 Bei erfolgter Konsultation erfolgt grundsätzlich die sofortige Liquidation 

in bar 

Überweisung

per EC - / Kreditkarte ( SumUp System ) 

Rechnung 


Datenaustausch und Verwendung: 

Im Rahmen der Behandlung  ist es unabdingbar, das persönliche Daten des (der ) Auftraggeber(s) und weitere, durch mich gespeichert ( auf Handy, PC, Yogabook )  und genutzt werden müssen. 

Folgende Daten werden grundsätzlich benötigt:

 • Vollständiger Name ( Auftraggeber, Eigentümer, Erziehungsberechtigter usw)

Privatadresse / Adresse des Tieres

Telefonnummer ( Festnetz, Handy )

Emailadresse

Eigentumsverhältnis zum Patient Tier 

u.U. werden weitere Daten mit ihrem Einverständnis aufgenommen ( Geschäftsadresse, Webseite etc ). 


Es herrscht eine Verschwiegenheitsklausel der Praxis Tierheilpraxis Bergisches Land gegenüber Dritten. 

Es werden Daten und Informationen nicht unerlaubt an Dritte weiter gegeben. 


In meiner Praxis besteht die Möglichkeit der Bezahlung via EC-/ Kreditkarte.

Zur Liquidation per EC – Karte / Kreditkarte nutze ich das System SumUp, die das Bezahlen mittels PIN bzw. das kontaktlose Bezahlen ermöglicht. Sitz der Firma Sum Up ist England.

Zu keiner Zeit habe ich während des Bezahlvorgangs Einsicht auf die hier ausgetauschten Bankdaten und PIN als solches! 

Diese werden auch nicht zu meiner Einsicht für später gespeichert!

Lediglich der Ort, die abgerechnete Leistung(en) und die Summe sind für später als Vorgang für mich zum einzusehen dokumentiert.

Einsicht der AGB`s, Impressum, weiterer Datenschutz : www.heilpraktik-tier.de


Patienteninformation und Einwilligung bzgl. Datenschutz gem. der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich mit Wirkung zum 25.05.2018 verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck ich Ihre personenbezogenen Daten erhebe, speichere und ggf. an Dritte weiterleite und welche Rechte Ihnen bezüglich Ihrer Daten zustehen.

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist auf der Grundlage des Behandlungsvertrages zwischen Ihnen und dem Praxisinhaber notwendige Voraussetzung für eine adäquate und sorgfältige Behandlung. 

Ferner bin ich gesetzlich zu einer Dokumentation verpflichtet.


Im Einzelnen führe ich insofern wie folgt aus:

Der Verantwortliche für die Verarbeitung der Patientendaten ist der Praxisinhaber der Tierheilpraxis Bergisches Land:

Gabriela Lange

Eichenstrasse 16

42283 Wuppertal

Telefon / Handy: 0202-27266493 , 0171-9350469

Email: thp@heilpraktik-tier.de
https:// www.heilpraktik-tier.de

Ein ständiger Vertreter und/oder Datenschutzbeauftragter ist in der Praxis nicht vorhanden.

Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der therapeutischen  Versorgung für ihr Tier(e) sowie zur Abrechnung der Leistungen erhoben. 

Alles wird im automatisierten, elektronisch/ digitalen / privat-cloudbasierten Praxisverwaltungssystem ( auf PC, Handy und Yogabook > alle Passwort geschützt ) gespeichert. 

Meine Rechnungen erstelle ich mit Lexoffice Buchhaltung, das höchste Sicherheitsstandards hat und innerhalb der EU seinen Sitz.

Meine Cloud ist von Nextcloud und auf meinem persönlichen Serverbereich meiner Homepage installiert. Es ist kein Dienstserver wie z.B. Dropbox o.ä. Nur ich habe dort, Passwort geschützt, Zugriff.

Als Verwaltungsprogramm nutze ich das Softwareprogramm debevet. Der Betreiber hat seinen Sitz in Deutschland und erfüllt die hohen DGSVO Standards. 


Bei diesen Daten handelt es sich, neben Ihren reinen Adress- und Kontaktdaten, insbesondere um die Gesundheitsdaten Ihres vorgestellten Tieres wie:

- Anamnese, 

- Medikation, 

- Diagnosen, 

- Therapievorschläge und - verlauf, 

- Befunde, 

- Besitzverhältnisse zum Patient Tier 

- usw. 

Auch andere Tiertherapeuten/Tierärzte, bei denen Sie sich in Behandlung befinden, können, mit ihrer ausdrücklich auch mündlichen Erlaubnis, mir zu diesem Zweck Daten zur Verfügung stellen. 

Sofern sie es ausdrücklich u.a. auch mündlich gestatten, gebe ich Befunde ihrer Tiere / reine Kontaktdaten an Mit-Therapeuten,  Medikations- und Präparate liefernde Firmen weiter, um gemeinsam im Informationsaustausch das beste therapeutische Ziel für ihr Tier zu erreichen.


Weitere Datenspeicher-Möglichkeiten

Um mit ihnen kurzfristig in Kontakt zu treten, vor allem wenn ich im Tagesgeschäft unterwegs bin, speichere ich ihre unempfindlichen Adressdaten ( Name, Wohnort privat / Stall, Telefon / Handynr, Festnetznr. , Email ) in meinem Android-Handy ab. 

So kann ich sie von unterwegs zügig über Verspätungen, Wichtiges und andere Änderungen, informie-ren. 

Ferner ist das sehr hilfreich, wenn ich via Navigationssoftware zu ihnen fahren muss. 

Auf meinem, auch privat genutzten,  Android Handy werden diese Adressdaten automatisch in meinen Kontakten gespeichert und auf all meinen, Passwort geschützten,  internetfähigen Geräten stetig ab-geglichen. Das abgleichende Konto ist zur Zeit noch Google- Kontakte.


Ich weise ausdrücklich darauf hin, das sich auch das datenbedenkliche Programm WHATSAPP auf meinem Handy befindet. 

Dieses Programm greift automatisch auf mein Adressbuch zu und liest den Kontakt, und sofern der Adressat auch bei WhatsApp ist, diesen in sein eigenes Adressbuch mit ein. 

Auch andere, u.U. DGSVO datenbedenkliche Drittprogramme auf meinem Handy, haben eventuell Zu-griff darauf. 


Email: Bei Kontakten via Email versende ich über meine Adresse: thp@heilpraktik-tier.de

Das mache ich via Handy aber natürlich auch via PC / Yogabook.  

Der Versand geht über MEINEN eigenen Serverbereich, den mir der Hoster SULEITEC / GLS Webservice, ansässig in Deutschland, speziell eingerichtet hat. Hier habe nur ich und, begrenzt,  die Firma Suleitec / GLS Webservice (die Besitzer sind mein Bruder und seine Frau ) Zugriff. 

Es werden keine Daten abgeleitet.

Mein Emailprogramm ist auf dem PC / Yogabook das Programm Thunderbird  und auf dem Handy das Android eigene Versandprogramm aber bei beiden geht  hier der Versand, transportverschlüsselt via SSL / TLS,  über meinen Serverbereich.


WhatsApp:

Sollten Sie mit mir Kurznachrichten über diesen Dienst austauschen wollen, genehmigen Sie mir hiermit die Speicherung Ihrer Kontaktdaten und Ihrer Mobil- Nummer in meinem Handy und in meinen WhatsApp – Kontakten. 

Ich weise explizit darauf hin, dass die Nutzung dieses Dienstes prinzipiell datenschutzrechtlich problematisch sein kann! Für den Umgang mit Ihren Daten von Seiten des Anbieters WhatsApp übernehme ich keine Verantwortung.


Kontakt über meine Facebook-Seite:

Ich kontaktiere Sie grundsätzlich NICHT über meinen Facebook-Account.

Sollten Sie selbst über diesen Dienst Kontakt mit mir aufnehmen, geschieht dieses auf Ihre eigene Verantwortung!


Die Übermittlung der Daten an Dritte erfolgt nur, soweit es rechtlich zulässig ist oder Sie hierzu hiermit ausdrücklich, auch mündlich,  eingewilligt haben. 

Dritte in diesem Sinne können andere Leistungserbringer wieTierheilpraktiker / Tierärzte / Tierphysio-therapeuten / Medikations- und Präparatefirmen, Labore usw sein.


Ihre personenbezogenen Daten werden in der Praxis noch mindestens 5 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufbewahrt (§ 630 f BGB). 

Unter Umständen können sich nach anderen gesetzlichen Bestimmungen auch längere Aufbewahrungsfristen ergeben.

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung sind - der Behandlungsvertrag zwischen Praxisinhaber und Patientebvesitzer, - Art. 6 Abs. 1 b), Art. 9 Abs. 2 f), h) i.V.m. Abs. 3 DS-GVO, - § 22 Abs. 1 Nr. 1 b) BDSG und - die in diesem Zusammenhang von Ihnen abgegebenen Einwilligungserklärungen.


Ihnen stehen bezüglich Ihrer Daten verschiedene Rechte zu: 

So können Sie Auskunft über die erhobenen Daten und die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. 

Unter bestimmten Voraussetzungen steht Ihnen auch das Recht auf Löschung der gespeichert Daten zu. Auf die Einschränkung der Verarbeitung/Sperrung der Daten haben Sie, soweit die Voraussetzungen gegeben sind, ebenfalls Anspruch. 

Soweit die Voraussetzungen dafür erfüllt sind, steht Ihnen des Weiteren das Recht auf Datenübertragbarkeit zu (sog. Recht auf Datenportabilität). 

Eine erteilte Einwilligung in die Datenverarbeitung können Sie jederzeit widerrufen. Näheres zu diesem Widerrufsrecht lässt sich dem jeweiligen Einwilligungs-Formular entnehmen.


Und schließlich steht Ihnen ein Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu, soweit Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung der erhobenen Daten gegen die DSGVO verstößt. 

Bei Fragen zu den einzelnen Punkten stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen finden sie auf meiner Homepage: www.heilpraktik-tier.de/ datenschutz.html


In diesem Rahmen gestatte ich ihnen ausdrücklich, daß sie Interessenten an meinem Praxisangebot meine Kontaktdaten wie Name, Handynummer, Festnetz, Email und Homepage , weitergeben dürfen. 

Generell gestatte ich auch ausdrücklich den Erstkontakt via Whatsapp!


Wenn sie dieses Vertrag NICHT unterschreiben wollen, bedanke ich mich für ihr Interesse . Leider kann es dann zu keiner Therapie durch die Tierheilpraxis Bergisches Land kommen.

Insofern sie sich damit einverstanden erklären, unterschreiben sie bitte im weißen Feld unterhalb des Textes.

Am Tablet, Smartphone geht das mit Finger / Stift, am PC bitte mit dem gedrückten linken Mausknopf. 



Kunde

Anrede
Titel
Vorname
Nachname

Adresse

Straße
Nr.
PLZ
Stadt
Land

Telefonbuch

E-Mail
Telefon

Patient

Rufname
Tierart
Rasse
Geburtsdatum
Geschlecht
Kastriert
Farbe
Gewicht

Identifikation

Chip Nr.
Datum Chipping
Tätowierung
EU-Heimtierausweisnummer
Zuchtbuchnummer